ORTE

Leider muss wegen der Corona-Pandemie unser geliebter Festivalort, das Kino Moviemento in Berlin-Kreuzberg, während des Festivals geschlossen bleiben. Dieses wundervolle Kino hat uns von Anfang an – seit dem Jahr 2017 – unterstützt. Jetzt ist es an der Zeit, die Unterstützung zurückzuzahlen! Besucht daher in diesen schweren Zeiten das Online-Shop von Moviemento und gönnt euch einen Kinokalypse-Gutschein, ein Stück Vorfreude, während ihr auf die Wiedereröffnung wartet, oder einfach den üblichen Kino-Gutschein!

Was beudeutet es für unser Festival?

Die diesjährige Ausgabe findet das erste Mal ausschließlich online statt. Die Filme sind über unsere Streaming-Plattform erreichbar, die Q&As, die Eröffnungsveranstaltung, die Preiszeremonie und die Podiumsdiskussion werden auf unserer  Facebook-Seite und auf youtube live übertragen.

Auch die Online-Ausgabe folgt der gewohnten AKE-DIKHEA?-Festival-Logik, in der Kurz- und Langfilme ein künstlerisch und inhaltlich abgestimmtes Programm bilden und zu festen Zeiten auf der eigens dafür eingerichteten Festival-Streaming-Plattform zu sehen sind. Es können entweder Tickets für die einzelnen kuratierten Programmeinheiten/Slots (4,- €) oder ein Festivalpass (10,- €) für alle Filme erworben werden.  Zum Abschluss jedes Slots findet ein Q&A statt, dass online live übertragen wird und das anschließend weiterhin abgerufen werden kann. Online verfügbar sind die Slots jeweils ab ihrer geplanten Aufführungszeit bis zum Ende des Festivals, also Montag, den 23. November 2020 bis 23:59 Uhr. Jedes erworbenes Slot kann nach Beginn des Streamings 24 Stunden geschaut werden. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, den 13. November 2020.