Alex Tondowski

Alex Tondowski begann in den 1980er Jahren als Bühnenschauspieler in Paris, London und New York. Danach setzte er seine Karriere als Filmschauspieler in Los Angeles fort. Im Jahr 2004 zog er nach Berlin und begann mit seiner Frau Ira Filme zu produzieren. Heute hat Tondowski Films Büros in Berlin, Leipzig und Bonn. Sie gewannen unter anderem den Deutschen Filmpreis – LOLA, mit ihrem Film BORN IN EVIN von Maryam Zaree im Jahr 2020. Für TONDOWSKI FILMS geht es beim Filmemachen darum, auf einfache und unkomplizierte Weise starke Geschichten zu realisieren, die Auswirkungen auf Gesellschaft und Politik haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.