Prodana

Vorführung (Online) ab: Sonntag, 22/11/2020 | 20:00
Q&A (Online) ab: Sonntag, 22/11/2020 | 21:00
&

 

Aleksandra Nestorov, 19′, Serbien 2019

Originalversion mit englischen Untertiteln

Vier ältere Roma-Frauen in Serbien berichten von ihren Lebenswegen, davon, wie sie Zwangsheirat überlebt oder sich ihr entzogen haben, von Hindernissen, auf die sie gestoßen sind, weil sie Romnja sind – in Bildung und Beschäftigungsverhältnissen, aber auch von ihren Versuchen, ihre Integrität zu bewahren und der Unterdrückung entgegenzutreten.

Prodana trailer from Aleksandra Nestorov on Vimeo.

 

Regie
Aleksandra Nestorov

Drehbuch
Aleksandra Nestorov

Kamera
Nada Kostic

Schnitt
Nada Kostic

Ton
Dora Filipovic

Protagonist*innen
Prodana Brkic, Djulijana Zdravkovic, Gospava Vasic, Ivanka Mitrovic

Produktion
Slavica Vasic – NGO Roma Women’s Center “BIBIJA”

 

Filmteam:
  • Aleksandra Nestorov
  • Aleksandra Nestorov
  • Aleksandra Nestorov schloss ihr Studium an der Fakultät für Medien und Kommunikation, Studiengang Digitale Kunst, mit Schwerpunkt Film/Video ab. Ihr Kurzdokumentarfilm PRODANA wurde vom Ministerium für Kultur und Information gefördert, während ihr Kurzspielfilm JACKET vom Filmzentrum Serbien unterstützt wurde. Beide Filme wurden und werden auf Filmfestivals gezeigt in: Belgrad, Berlin, Zrenjanin, Zagreb, Kraljevo, Las Vegas ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.