Charles Newland

Charles Newland ist ein Roma-Filmregisseur aus Nottingham, Großbritannien. Er ist der Gründer des Filmkollektivs Notown Productions und ein Gründungsmitglied der IRFC. Seine Arbeiten wurden von der BBC, VICE, BFI und The Guardian präsentiert, und seine Filme wurden auf einer Vielzahl internationaler Filmfestivals gezeigt, darunter die Berlin Director’s Lounge und das Borderlines Film Festival. Charles begann seine Karriere im Avantgarde- und Experimentalfilm. Zuletzt drehte er Dokumentarfilme für die Rural Media Company/ Travellers’ Times Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.