Active (citizen) 30 Min Piotr Goldstein, Jan Lorenz Serbia 2019

Active (citizen)

Vorführung (Online) ab:  Montag, 23/11/2020 | den ganzen Tag
Q&A (Online) ab:  Montag, 23/11/2020 | 19:30
&

 

Piotr Goldstein, Jan Lorenz, 30′, Serbia 2019

Originalversion mit englischen Untertiteln

 

ACTIVE (CITIZEN) befasst sich mit dem Leben und der Arbeit eines Roma-Flüchtlings aus dem Kosovo, der in den Straßen von Novi Sad, Serbien, Müll sammelt. Der Film ist eine visuelle Ethnographie, die sich auf die materiellen, sensorischen und kinästhetischen Realitäten der Arbeit des Protagonisten und ihre politische und soziale Bedeutung konzentriert – den täglichen Aktivismus jenseits öffentlicher Wahrnehmung.

Active (citizen) – trailer from Piotr Goldstein on Vimeo.

ACTIVE (CITIZEN) ist Teil eines größeren visuellen Projekts über den “unsichtbaren Aktivismus” ethnischer Minderheiten und Migrant*innen, die sich für Anliegen engagieren, die über die für ihre eigene Gemeinschaft relevanten Interessen hinausgehen. Ein solcher Aktivismus ist unsichtbar, weil er zum einen jenseits medialer und wissenschaftlicher Repräsentation stattfindet und weil er zum anderen Formen annehmen kann, die im Vergleich zum Aktivismus derjenigen, die sich aufwändigere Formen des Aktivismus leisten können, unbedeutend erscheinen. Der Film nähert sich der Frage der Finanzierbarkeit von sozialem Engagement, wie es von Akademikern und Aktivisten der Mittelklasse konzipiert wird.

Regie
Piotr Goldstein, Jan Lorenz

Kamera
Piotr Goldstein, Jan Lorenz

Schnitt
Piotr Goldstein, Jan Lorenz

Produktion
Piotr Goldstein, Jan Lorenz

Filmteam:
  • Jan Lorenz
  • Jan Lorenz
  • Jan Lorenz ist ein Sozial- und Medienanthropologe, der im Fachbereich Ethnologie und Kulturanthropologie der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań, Polen, arbeitet. Seine ethnographischen Forschungen, Schriften und Filme konzentrieren sich auf Fragen der Zugehörigkeit, der Andersheit und der Selbsttransformation, insbesondere in den Bereichen Religion und Ethik.
  • Piotr Goldstein
  • Piotr Goldstein
  • Piotr Goldstein ist interdisziplinärer Sozialwissenschaftler, der am Zentrum für Osteuropäische und Internationale Studien (ZOiS) in Berlin arbeitet. Er hat Forschungen zur zeitgenössischen Zivilgesellschaft des Westbalkans, zu Alltagsaktivismus und zur Rolle von ethnischen Minderheiten und Migrant*innen als Mitschöpfer*innen lokaler Zivilgesellschaften durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.