ALL ROMS / ALLE ROMA

Daniel Petrovski
Mazedonien, 2018
21’

Tickets  

Originalversion mit englischen Untertiteln

SA O ROMA, ein kurzer Dokumentarfilm, welcher Kontinuitäten und Veränderungen des Roma-Georgtages / Erdelezi-Feiertages in Skopjes Gemeinden Topaana und Šuto Orizari präsentiert. Der Regisseur des Films ist ein Roma-Student der Anthropologie und wurde von Prof. Dunins fünfzigjähriger visueller Dokumentation inspiriert. Er zeigt geschickt Szenen, die 1967 mit einer 16mm-Kamera aufgenommen wurden, die Tausende von Roma (Sa O Roma) auf einem Hügel, die mit Tanz und Musik feiern, kontrastiert mit einer Leere im Jahr 2017 zeigt. Diese unschätzbare Betrachtung eines einzelnen Feiertags an denselben Daten für 50 Jahre wird in 20 Minuten zu einer überzeugenden Erzählgeschichte verwebt, die durch die Augen und Erfahrungen von Professorin Dunin als Tanzforscherin gesehen wird.

 

Daniel Petrovski ist ein junger Roma-Anthropologe, Autor und Regisseur von filmischen und dramatischen Werken und freiberuflicher Journalist. Er lebt und arbeitet in der Republik Nordmakedonien in Šuto Orizari, der einzigen Roma-Gemeinde in Europa. Er ist ein Forscher von romanischen Traditionen und Sprachen sowie ein Rechtsanwalt der Roma-Rechte, der kulturellen Entwicklung und der Medien. Er ist Regisseur von ‘Sa O Roma’ sowie Autor und Regisseur von fünf weiteren Dokumentarfilmen für die Kultur und Bildung der Roma. Seine Filme und Lobbyarbeit haben auf dem Balkan Preise und Anerkennung gefunden.

 

Regie: Daniel Petrovski
Kamera: Elsie Ivancich Dunin
Ton: Simon Petrovski
Musik: Erdelezi: Vaska Jankovska / Goran Bregović Sa O Roma: Ozgu Namal KUD Phralipe Khedingeoe o Roma: Nehat Gaši Alo šužo dive: Ahmet Rasimov
Schnitt: Daniel Petrovski
Produktion: Branislav Petrovski, Romano Ilo Association

 

MONTAG, 18:00, anschließend Q&A mit dem Regisseur