FLOAT LIKE A BUTTERFLY / SCHWEBEN WIE EIN SCHMETTERLING

Carmel Winters
Irland, 2018
101’

Tickets  

Originale englische Version

©Samson Films and Port Pictures

Die Produzenten von ONCE und SING STREET erzählen in FLOAT LIKE A BUTTERFLY eine kraftvolle und zeitgemäße Geschichte über den Kampf eines Mädchens um Freiheit und Zugehörigkeit. In einer umgekehrten Version des klassischen Films “Billy Elliot” muss die 15-jährige Frances für das Recht auf Gegenwehr kämpfen. Frances, die in Straßencamps im ländlichen Irland aufgewachsen ist, will ihr Volk innerhalb und außerhalb des Boxrings verteidigen, genauso wie ihr Idol Muhammad Ali. Aber die Gesellschaft ist entschlossen, ihre Entschlossenheit zu brechen und ihre Lebensweise zu zerstören. Und ihr Vater, einst ihr größter Verbündeter, ist selbst zu besiegt, um sich etwas Besseres für seine Tochter vorzustellen. Aber Frances wurde nicht geboren, um gebrochen zu werden. In der Mutter aller Kämpfe muss sie tief suchen, um in sich selbst den Champion zu finden, den ihr Vater einst kannte.

 

 

©Toma McCullim

Carmel Winters ist eine preisgekrönter Autorin und Regisseurin für Film und Bühne. Ihr Debüt-Spielfilm SNAP wurde bei den Dublin Critics’ Circle Awards mit dem Titel “Best Irish Feature” und “Best Director” ausgezeichnet, sowie den Publikumspreis für den Besten Film bei dem Montevideo International Film Festival. Im Jahr 2011 wurde sie auch mit dem Preis “Irish Times Irish Theatre Best New Play” für die Abbey-Produktion (Irisches Nationaltheater) ihres Stückes B FOR BABY, ausgezeichnet. Carmel hat seitdem am Guiding Lights Programm für Filmemacher teilgenommen, das von John Madden betreut wird, und vier neue Stücke uraufgeführt, BEST MAN, WITNESS, SALT MOUNTAIN und THE REMAINS OF MAISIE DUGGAN. Derzeit arbeitet sie an ihrem dritten Spielfilm, einer originellen TV-Drama-Serie und einem Bühnenmusical.

 

Regie: Carmel Winters
Drehbuch: Carmel Winters
Kamera: Michael Lavelle
Ton: Fiachra O’Hanlon
Schnitt: Julian Ulrichs
Musik: Stephen Warbeck
Darsteller*innen: Hazel Doupe, Dara Devaney, Johnny Collins, Hilda Fay, Lalor Roddy, Noelle O’Regan, Packy Lee, Michael Collins, Aidan O’Hare, Aaron Monaghan, Jamie Kierans, Pascal Scott
Produktion: Martina Niland, David Collins, Cathleen Dore, Lesley McKimm

 

FREITAG, 20:30, gefolgt von einem Q&A mit einem Protagonisten