TAIKON

Von Gellert Tamas & Lawen Mohtadi 
Schweden 2015
90′

Tickets 

Originalfassung mit englischen Untertiteln

TAIKON erzählt die Geschichte des weiblichen Martin Luther King Schwedens: Einer Frau, die Lesen und Schreiben erst mit Ende Zwanzig lernte – und zu einer der meistgelesenen Autor*innen Schwedens wurde. Dieser Dokumentarfilm berichtet darüber hinaus über den Aufstieg von Schwedens Sozialgesellschaft und über die eine Gruppe, die davon ausgeschlossen blieb – die Minderheit der Roma. Anhand von einzigartigem Archivmaterial und der Dokumentation von Treffen mit Freunden und Familie skizziert der Film das dramatische Leben seiner Protagonistin. Katarina Taikon ist heute nicht nur Schriftstellerin, sondern eine der wichtigsten Menschenrechtsaktivist*innen im Europa des 20. Jahrhunderts.

 

Gellert Tamas ist schwedischer Dokumentarfilmemacher, Autor und Journalist. Seine Filme, Bücher und Artikel wurden breit rezipiert und diskutiert, sowohl in Schweden als auch international. Sein dokumentarischer Roman THE LASERMAN über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Schweden Anfang der 1990er Jahre ist eine der meistverkauften Sachbücher in Schweden und wurde in mehr als 15 Sprachen übersetzt. Sein Film mit dem gleichen Thema gewann 2005 den schwedischen Fernsehpreis Kristallen für die beste schwedische Dokumentation des Jahres und gewann außerdem die Special Commendation beim Prix Europa. TAIKON ist sein jüngster Dokumentarfilm.

Lawen Mohtadi ist schwedische Journalistin, Autorin und Verlegerin. Ihre Biografie über Katarina Taikon THE DAY I’M FREE aus dem Jahr 2012 lenkte große Aufmerksamkeit auf Taikons bahnbrechende Arbeit und wurde mit dem Sarah Lidman Preis und dem Jan Fridegård’s Memorial Prize ausgezeichnet. Mohtadi arbeitet als Reporterin und Programmleiterin für eine Reihe von sozialen und kulturellen Programmen im öffentlichen schwedischen Radio und publiziert regelmäßig Artikel für führende schwedische Zeitungen, wie Dagens Nyheter und Expressen. Sie arbeitet außerdem als Verlegerin bei Nature & Culture.

 

Regie: Lawen Mohtadi, Gellert Tamas
Drehbuch: Lawen Mohtadi, Gellert Tamas
Kamera: Kim Silfving
Schnitt: Tell Aulin
Produktion: Malcolm Dixelius, Gellert Tamas

 

SONNTAG, 20:15, mit Q&A mit dem Regisseur und der Tochter von Katarina Taikon