AUFRUF ZUR ANMELDUNG VON FILMEN

An alle Roma, Sinti, Kale, Kalderash, Lovara, Lalleri, Ursari, Beasch, Manouches, Askali, Aurari, Romanichals, Droma, Doma, Gypsies, Travellers und alle anderen Romno-Gruppen dieser Welt…

Wir suchen nach Filmen, mit denen sich Roma und Sinti identifizieren können. Es können Filme von Roma- sowie  Nicht-Roma-Filmemacher*innen vorgeschlagen werden, deren Themen das Leben von Sinti und Roma in Europa betreffen und die Realität diskriminierungskritisch reflektieren.

Frist für die Abgabe von Vorschlägen:
Montag, 15. Oktober 2018 (ganzer Tag)

JURY 2018

AKE DIKHEA? geht in die zweite Runde!

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2017 geht das AKE DIKHEA? Roma-Filmfestival in die zweite Runde! Auch dieses Jahr steht es für Selbstbestimmung, erfrischende Innenperspektive von verschiedenen Angehörigen der größten Minderheit Europas und natürlich für gute Filme! Weitere Informationen zur diesjährigen Jury-Besetzung, zu den Filmen, auf die man sich freuen kann, und zum Rahmenprogramm folgen demnächst!

Wir freuen uns auf euch, wenn es wieder heißt:
AKE DIKHEA? SIEHST DU?

6. - 10. Dezember 2018
Moviemento, Berlin-Kreuzberg

EINDRÜCKE VON AKE DIKHEA? vol. 1

FOLGE UNS AUF SOZIALEN NETZWERKEN