Gilda-Nancy Horvath

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Gilda-Nancy Horvath ist Journalistin, Digital-Media-Produzentin und Künstlerin, Autorin, Unternehmerin und Beraterin. Die Lovara-Romni wurde in Wien geboren, wo sie begann an Grassroot-Projekten für die Roma-Gemeinschaft zu arbeiten. Von 2005 bis 2015 arbeitete sie als Journalistin, Moderatorin und TV-Produzentin für den ORF in Österreich. Während dieser Zeit studierte sie Journalismus & Neue Medien. Zwischen 2015 und 2017 arbeitete sie als unabhängige Beraterin für verschiedene NGOs und Institutionen in Berlin. Zu diesem Zeitpunkt erfand sie ihr Alter-Ego “Nancy Black” und begann, Gedichte und Lieder in Romanes zu schreiben. Im Jahr 2018 veröffentlichte sie ihr erstes komplettes Album mit Romanes-Rap “Love Revolution” zusammen mit dem Kollektiv “Romano Groovement”. Als Nancy Black zeigte sie ihre Videoinstallationen in der Shedhalle Zürich, im Museum für Gegenwartskunst Belgrad und im Wien Museum.

 

2016 gründete Gilda-Nancy Horvath in Wien die Romanes-Nachrichtenplattform romblog.at, darunter ein Bildungsprogramm für Roma und Sinti in Wien. Im Jahr 2017 kuratierte sie die Ausstellung “Romane Thana”, die über 25.000 Besucher im Wien Museum zählte. Außerdem ist sie Mitbegründerin zweier Radiosender für Roma-Musik in Wien, die ab August 2019 auf Sendung sind: high-live.com und hood-music.com. Im Jahr 2019 wurde sie Vorstandsmitglied von ERIAC – European Roma Institute for Arts and Culture.